Logo Deutsche Innungsbaecker

Wiener Apfelkuchen

Dieser Kuchen wird mit Hefemürbeteig, Apfelwürfeln, Vanillepudding, Sultaninen und Zimt zubereitet. Mit knuspriger Mandelkruste – einfach ein süßer Genuss. Zu einer guten Tasse Kaffee schmeckt der Wiener Apfelkuchen besonders lecker. Er ist das ganze Jahr über zu genießen.

Zutaten

Hefemürbeteigboden: Weizenmehl, Butter, Zucker, Milch, Wasser, Margarine [mit Pflanzenfetten und Ölen (Palm, Kokos, Raps)], Eier, Hefe, Speisesalz, natürliches Aroma, Aroma
Füllung: Äpfel, Puddingpulver (Milch, Eiweiß), Hagelzucker, Sultaninen [99,5% Sultaninen, Sonnenblumenöl], Wasser, modifizierte Stärke, Apfelsaft, Zimt, Mandelblättchen, Zucker
Dekor: Tortenguss

Allergene

Enthält Eier, Milcherzeugnisse, Weizen, Mandeln

Getreideanteil

100 % Weizen