Logo Deutsche Innungsbaecker

Aktion

Gültig von Montag – Samstag, solange der Vorrat reicht.

Trölsch News

Workshops, Projekte, Aktionen & Co. –
bei Trölsch geht mehr als nur der Teig. Viel mehr …

Wir sind wieder für Sie da!

Gerne verwöhnen wir Sie in gewohntem Ambiente.

Ihr Team der Bäckerei Trölsch

DSGVO: GÄSTELISTEN IN DER GASTRONOMIE IN ZEITEN VON CORONA

Die Landesregierungen haben nach Art. 80 Abs. 1 GG i. V. m. § 32 S. 1 IfSG die Kompetenz, Rechtsverordnungen zur Bekämpfung übertragbarer Krankheiten zu erlassen. Im Rahmen von Verordnungen regulieren diese daher nun, unter welchen Voraussetzungen Gastbetriebe trotz der weiterhin herrschende Corona-Pandemie wieder öffnen dürfen. Folgende Themen werden u. a. reguliert:

  • Maskenpflicht für alle Gäste
  • Abstandsregelungen innerhalb der Räumlichkeiten
  • Anzahl an Haushalten, die zusammen an einem Tisch sitzen dürfen
  • zulässige Öffnungszeiten

Der Betreiber hat, ausschließlich zum Zweck der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde nach §§ 16, 25 IfSG, die folgenden Daten bei den Gästen zu erheben und zu speichern:

  • Name und Vorname des Gastes,
  • Datum sowie Beginn und Ende des Besuchs, und
  • Telefonnummer oder Adresse des Gastes.

Die Gäste dürfen die Gaststätte nur besuchen, wenn sie die Daten nach Satz 1 dem Betreiber vollständig und zutreffend zur Verfügung stellen. Diese Daten sind vom Betreiber vier Wochen nach Erhebung zu löschen. Die allgemeinen Bestimmungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten bleiben unberührt.

Trölsch´s Brotsommelier Jochen Kühn

Fougasse Tomate, kreiert von unserem Brotsommelier Jochen Kühn.

 

Mit dem Fougasse Tomate holen Sie sich das mediterrane Lebensgefühl nach Hause. Die Oberfläche der rechteckigen Form schimmert in kräftigen roten und orangenen Farben. Riecht man an der mit Mozzarella und Emmentaler überbackenen Kruste, strömt einem sofort der betörende Duft von geschmolzenem Käse entgegen. Die sonnengelbe Krume erstrahlt wie ein reifes Weizenfeld im Süden Italiens, dies wird nur unterbrochen von Akzenten aus Oregano und den getrockneten Tomaten. Die wattig weiche Krume mit der salzigen Note der getrockneten Tomaten in Verbindung mit einer luftgetrockneten Salami ergänzt durch ein Glas leichten Chianti und Ihre Geschmacksknospen lauf zur Hochform auf.

Möchte man es jedoch zum Grillen genießen empfehle ich es kurz (ca 2 Minuten) auf den Grill zu legen, denn dann entfaltet sich das intensive Aroma von Käse und Tomaten am Besten.

Viel Freude beim Genießen,
Ihr Bäckermeister Jochen Kühn.

GEWINNSPIEL

Was du dafür tun musst:
Folge uns auf Instagram oder Facebook @baeckerei_troelsch
Like den Gewinnspiel-Beitrag
Markiere in den Kommentaren des Beitrags die Person, die du zu deinem Shopping-Trip mitnehmen möchtest und schon bist du im Lostopf!⁣

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Gewinne einen Shopping-Gutschein im Wert von 500 € für das Breuningerland Ludwigsburg oder Sindelfingen

Feinschmecker 2021

Als einer den wenigen Betriebe dieser Größe konnte sich die Bäckerei Trölsch erneut die Empfehlung an dieser Stelle verdienen. Für die 22 Standorte im Norden von Stuttgart wird nach wie vor ausschließlich mit regionalen Mehlen und hohen handwerklichen Standards gebacken. Das große Schwarzwälder Fladenbrot der 1958 in Gerlingen gegründeten und heute von den Brüdern Peter, Jürgen und Ulrich Trölsch geführten Bäckerei ist zu loben. Das schwäbische Kartoffelbrot und der herzhaftere Alpenlaib sind ebenfalls sehr beliebt. Toll zum Münsterkäse passt das würzige Kümmel-Laible. Der Vinschgauer Fladen hat schöne Kruste und gute Textur, bleibt aber im Gewürz-Aroma etwas hinter den Südtiroler Vorbildern zurück.

 

 

Quelle DER FEINSCHMECKER MAGAZIN

Online BerufsAusbildungsMesse

Besondere Zeiten verlangen besondere Taten…

Auch 2021 wollen wir unsere Auszubildendenzahl beibehalten und sind deshalb auf der Suche nach freundlichen und engagierten Auszubildenden.
Aus diesem Grund werden wir dieses Jahr erneut an der BAM (Berufsausbildungsmesse) teil nehmen.
„Besonders“ ist diesmal, dass die Messe erstmalig virtuell stattfinden wird.
Liebe Eltern, liebe Schulabgänger, Ihr seht, wir lassen uns von der Pandemie nicht unterkriegen und sind weiterhin für euch da.
Besucht unseren Messestand vom 15. März 2021 bis zum 28. März 2021 unter:
www.online-bam.de
Wir freuen uns auf euch!
Euer Ausbildungs-Team der Bäckerei TRÖLSCH

Unser Brezel-Backpapier wird zum Kunstwerk!

Aus unserem Backpapier, auf dem unsere Brezeln täglich frisch in den Filialen gebacken werden, etwas Acryl-Farbe und einem kreativen Kopf entstand dieses tolle Kunstwerk.

*** Die Bonjour-Brezel ***

Die Künstlerin Elke Sander aus Gerlingen arbeitet gerne mit ausrangierten Materialien, wie auch unser Backpapier.

Das tolle Bild und noch viele weitere Kreationen findet ihr noch bis zum 2.8.2020 auf der Ausstellung „systemrelevant: kunst?!“ im Stadtmuseum Gerlingen.
https://www.gerlingen.de/Ausstellungen

Vorbeischauen lohnt sich!

„TRÖLSCH i“-der Weck ***NEU***

In allen Filialen erhältlich!

Täglich frisch gebacken – immer ein Genuss!

PROJEKT „KLASSE 2000“

Unser erfolgreiches AZUBI PROJEKT Klasse 2000 „Gesunde Ernährung“ mit und in der Flattichschule in Münchingen. Unser Kooperationspartner seit 10 Jahren.

(zu sehen die 1.Klasse mit den TRÖLSCH AZUBIS)

Interner Workshop

Beim Brot-Seminar am 18. Juli 2019 mit Brot-Sommelier Prof. Dipl.-Ing. (FH) Michael Kleinert durfte unser Verkaufsteam ihr Können unter Beweis stellen. Nach der Einführung in die Welt der Sinne mit einem „Aromaparcour“ ging es für die Teilnehmerinnen in die Backstube. Hier durften sie tatkräftig mit anpacken und ein Dinkel-Laib backen. Und was soll man dazu sagen: an ihnen ist ein Bäcker verloren gegangen…

Unter der Leitung unseres Bäckermeisters Jochen Kühn erfuhren unsere Verkäuferinnen die Geheimnisse des Knetens, Gärens und Backens. Interessant – Wissenswert – Motivierend – Brotleidenschaft