Logo Deutsche Innungsbaecker

Schwarzwälder Fladenbrot

Nach alter Schwarzwälder Tradition wird unser Fladenbrot bei kräftiger Hitze im Steinofen gebacken. Dies ergibt eine leichte Röstnote an der rustikalen Kruste. Das Backen auf dem heißen Stein führt zu einem leicht rauchigen Geschmack. Außerdem zeichnet sich das Brot durch seine teils großporige, unregelmäßige weiche Krume aus. Durch die lange Teigreifung (3 Stunden) ist eine lange Frischhaltung wie zu Omas Zeiten gegeben.

Wasser, Weizenmehl, Roggenmehl, Natursauerteig [Wasser, Roggenmehl, Roggenvollkornschrot], Hefe, Sauerteig getrocknet (Roggenvollkornmehl), Jodsalz

Allergene

Enthält Weizen, Roggen, kann Spuren von Sojaerzeugnissen, Milcherzeugnissen, Gerste enthalten

Getreideanteil

75% Weizen, 25% Roggen