Logo Deutsche Innungsbaecker

Himbeerkuchen

Ein belegter Kuchen mit Mürbeteig- und Biskuitboden. Erst wird er mit Sahnevanillecreme bestrichen und dann mit vielen fruchtigen Himbeeren belegt. Der Himbeerkuchen wird mit Tortenguss abgeglänzt und mit Mandeln abgesetzt. Zum Kaffee am Nachmittag schmeckt der Himbeerkuchen das ganze Jahr über sehr lecker.

Mürbeteigboden: Weizenmehl, Margarine [mit Pflanzenfetten und Ölen (Palm, Kokos, Raps)], Zucker, Milch, Süße Brösel (mit Gluten, Eier, Milch, Spuren von Haselnüssen, Mandeln, Soja, Gerste, Roggen möglich), Backtriebmittel (Diphosphate, Natriumcarbonate), Speisesalz, natürliches Aroma, Aroma
Biskuit: 33% Eier, Zucker, Weizenmehl, Weizenstärke, Wasser, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Backtriebmittel (Disphoshate, Natriumcarbonate), Speisesalz, natürliches Vanillearoma, Aroma
Belag: Himbeeren, Sahnevanillecreme [Sahne, Milch, Puddingpulver (Eiweiß), Zucker, modifizierte Stärke, Geliermittel Natriumalginat, Festigungsmittel Calciumsulfat, Tetranatiumdiphoshat, Dinatriumphosphat), Aroma]
Dekor: Tortenguss, Mandelblättchen

Allergene

Enthält Eier, Milcherzeugnisse, Weizen, Mandeln, kann Spuren von Sojaerzeugnissen, Roggen, Gerste, Haselnüssen enthalten

Getreideanteil

100 % Weizen