Logo Deutsche Innungsbaecker

Bäcker (m/w/d)

Wenn andere noch schlafen, startest du in deinen Ausbildungstag und genießt dafür deinen Feierabend ab dem frühen Mittag. In einer der modernsten Backstuben in Deutschland, bei uns in Korntal-Münchingen, sind innovative Technik und bewährte Handarbeit sehr eng miteinander verbunden. Wenn du kreativ, handwerklich begabt und teamfähig bist, können wir dich schon bald in unserem Team herzlich willkommen heißen.

Nach deiner abgeschlossenen Berufsausbildung kannst du den Meister im deutschen Bäckerhandwerk machen. Hierdurch hast du die Chance, künftig Abteilungen zu leiten und als Ausbilder tätig zu sein. Eine Weiterbildung zum Betriebswirt bietet dir tiefe Einblicke in die Bereiche Organisation, Planung, Marketing, Finanz- und Rechnungswesen. Ausgebildete Bäcker sind weltweit gefragt – viele Hotels, Restaurants und Kreuzfahrtschiffe suchen junge Bäcker!

Wieso zur Bäckerei Trölsch?
Wir bieten dir eine übertarifliche Vergütung sowie bezahlte Lernförderung. Selbstverständlich ist bei uns auch die gesicherte Übernahme bei guten Leistungen. Zudem stellen wir dir deine Berufskleidung und deine Ausbildung wird durch unser gelerntes Fachpersonal begleitet.

So wirst du bei uns in drei Jahren zum Profi.
Überzeugt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ausbildungsangebot als PDF
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Schulische Voraussetzungen:
mind. Hauptschulabschluss
Standort:
Kornwestheimer Straße 73,
70825 Korntal-Münchingen
Kontakt:

Pia Dörrer
bewerbung@troelsch.de
07150 / 60 50-43

Jetzt bewerben:

Anschrift

Kontakt

weitere Angaben

Berufliche Informationen

Bewerbungsunterlagen

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 10 Dateien hochladen.
Bitte verwenden Sie nur PDF Dateien. Die max. Dateigröße beträgt 10MB.

Sollte meine Bewerbung nicht erfolgreich sein, willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten, die ich im Rahmen des gesamten Bewerbungsverfahrens mitgeteilt habe (zum Beispiel in Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Bewerber-Fragebögen, Bewerber-Interviews), über das Ende des konkreten Bewerbungsverfahrens hinaus speichert und nach einem Jahr automatisch gelöscht werden.