Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer 6 Browser, um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten.

Für das Schuljahr 2015/2016 wurden wir mit dem Bildungsoscar für herausragende Ausbildungsleistung ausgezeichnet.

Unser Auszubildender Maximilian Plank hat als bester Auszubildender in seinem Lehrjahr abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Unsere Auszubildenden zum Bäckerhandwerk gewinnen 3. Preis beim internationalen Wettkampf der Bäcker der deutsch-französischen Berufsschulen auf der EGAST am 19. März 2012 in Straßburg.

Kontakt

Ansprechpartnerin:

Pia Dörrer
Telefon 07150 6050-43
bewerbung[at]troelsch.de

Bewerbungsunterlagen:

Wir bitten um vollständige Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lichtbild, Lebenslauf, evtl. Zeugnissen/Zertifikaten.

An folgende Adresse:

Trölsch GmbH
Frau Pia Dörrer
Kornwestheimer Straße 73
70825 Korntal-Münchingen

Hier bist du richtig – Azubi bei den Profis

In jedem unserer Bereiche hast du nach deiner Ausbildung hervorragende Zukunftschancen. Da die Bäckerei Trölsch es sich zur Aufgabe gemacht hat, jungen Menschen eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen, wird über den vorgeschriebenen Ausbildungsinhalt hinaus, deine Ausbildung von unserem internen Schulungsprogramm begleitet. Bei Bedarf erhältst du Unterstützung zur Verbesserung der Schulnoten. Damit wird dir der perfekte Start ins Berufsleben ermöglicht.

Auch deine Gesundheit liegt uns am Herzen, darum verfügen wir über ein Gesundheitsmanagement, das sich um das Wohlbefinden aller unserer Mitarbeiter kümmert. Bei erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung bekommst du die Möglichkeit, deine Erfahrungen bei uns zu festigen.

Bäcker/in

Bäcker/in

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Schulische Voraussetzung: mind. Hauptschulabschluss

Eine ofenfrische, duftende Brezel ist ein beliebter Start in den Tag. Um unseren Kunden diesen Genuss zu bereiten, müssen unsere Bäcker/innen schon früh aufstehen. Das gehört zum traditionellen Bäckerberuf dazu, dafür hast du nachmittags viel Zeit für Freunde und Hobbys. Hier in Korntal-Münchingen haben wir eine der modernsten Backstuben in Deutschland. Technik und Handarbeit sind sehr eng miteinander verbunden. Folglich sind zupacken, mitdenken, Ausdauer und technisches Verständnis gefragt. Unser vielfältiges und qualitativ sehr hochwertiges Produktangebot verdanken wir der Leistung unserer Bäcker. Wenn du kreativ, teamfähig, handwerklich begabt und auf Sauberkeit bedacht bist, können wir dich schon bald in unserem Team herzlich willkommen heißen.

Eine abgeschlossene Ausbildung zum Bäcker bietet dir viele Entwicklungsmöglichkeiten. Du kannst den Meister im deutschen Bäckerhandwerk machen; dies ermöglicht dir, Abteilungen zu leiten und Lehrlinge auszubilden. Um fundierte Kenntnisse im Bereich Organisation, Planung, Marketing, Finanz- und Rechnungswesen zu erhalten, kannst du den Betriebswirt des Handwerks draufsetzen. Deutsche Bäcker sind weltweit gefragt – viele Hotels, Restaurants und Kreuzfahrtschiffe suchen junge Bäcker wie dich!

Bäckerei Fachverkäufer/in

Bäckerei Fachverkäufer/in

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Schulische Voraussetzung: mind. Hauptschulabschluss

Als Verkäuferin stehst du in direktem Kontakt zu unseren Kunden und bist darum an der wichtigsten Stelle in unserem Unternehmen. Deine herzliche Art entscheidet mit, ob sich der Kunde bei uns willkommen fühlt, gut beraten ist und ob er wiederkommt. Dir liegt es am Herzen, Kundenwünsche zu erfassen und zu erfüllen, dabei bist du immer freundlich und behältst einen kühlen Kopf.

Im Laufe deiner Ausbildung wirst du zum Brot-Profi! Du lernst alles was du wissen musst über unser Produktsortiment, Inhaltsstoffe und Verträglichkeit. Gute mathematische Kenntnisse sind hierbei wichtig, da bei jedem Verkaufsvorgang deine volle Konzentration abverlangt wird. In unseren Cafés und Fachgeschäften lernst du auch das ansprechende Dekorieren von Warentischen und wie man ein appetitliches Frühstück oder ein Mittagsgericht anrichtet. Wichtig ist ein ausgeprägter Sinn für Sauberkeit, da Du mit Lebensmitteln zu tun hast. Die Ausbildung zur/zum Fachverkäuferin/-verkäufer ist abwechslungsreich und anspruchsvoll. Darum gibt es an allen Standorten Paten, die sich um dich kümmern.

Durch Erfahrung und Engagement kannst du dich weiterentwickeln und später als Teamleitung, zusammen mit deinen Kollegen, ein gemeinsames Ziel verfolgen. Du hast die Möglichkeit, die Prüfung als Ausbilder abzulegen. Dadurch kannst du neuen Azubis dein Wissen und deine Erfahrung weitergeben! Filialorganisation und Mitarbeiterführung interessieren dich? Dann ist Verkaufsleiter/in der richtige Weg. Spezialisieren kannst du dich auch im Bereich der Ernährungsberatung bzgl. Allergenen, Diäten und allgemeinen Lebensmittelfragen.

Fachfrau/-mann für Systemgastronomie

Fachfrau/-mann für Systemgastronomie

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Schulische Voraussetzungen: guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss

Die Qualität unserer Produkte und unser Service in den Filialen liegt uns am Herzen. Im Rahmen deiner Ausbildung, sorgst du dafür, dass sich unsere Gäste gleichbleibend wohlfühlen. Hierzu wirst du alle Abläufe in unseren Fachgeschäften kennen lernen. Dir wird gezeigt, wie man das Warenangebot professionell und ansprechend präsentiert und wie man Arbeitseinsatzpläne für das Mitarbeiterteam erstellt. Ebenfalls wirst du dich mit betrieblicher Kosten-Kalkulation befassen und der Umsetzung von Marketingmaßnahmen.

Um deiner Rolle als guter Gastgeber gerecht zu werden, solltest du kontaktfreudig und selbstbewusst sein. Wenn du außerdem noch Freude an der Zubereitung von Speisen hast, ist dieser Ausbildungsgang genau das Richtige für dich. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung hast du die Möglichkeit, Verantwortung als Filialleiter/in oder Verkaufsleiter/in zu übernehmen. Du führst Mitarbeiter und bist Schnittstelle zu anderen Bereichen des Unternehmens.

Kauffrau/mann für Büromanagement

Kauffrau/mann für Büromanagement

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Schulische Voraussetzung: mind. Realschulabschluss

Als Kauffrau /-mann für Büromanagement bist du das Bindeglied zwischen allen Bereichen unseres Unternehmens. Du organisierst und koordinierst die verschiedenen Produktionsbereiche Bäckerei, Konditorei, Snack und den Ablauf in den Filialen. Du bearbeitest Kundenaufträge, Rechnungen und hast buchhalterische Aufgaben. Auch im Marketingbereich und in der Kundenberatung bist du unterstützend tätig. Für das Handwerk und die produktionsbezogenen Themen solltest du Interesse und Verständnis mitbringen. Die Ausbildung zur/zum Kauffrau /-mann für Büromanagement ist sehr vielfältig und erfordert darum genaues, strukturiertes und konzentriertes Arbeiten.

Du solltest ein Organisationstalent sein und Spaß an Teamarbeit haben. In unserem modernen Unternehmen wird selbstverständlich vieles computergestützt erledigt. Du hast Freude am Umgang mit PCs und legst Wert auf ein nettes Kollegenteam? Dann ist dies der ideale Arbeitsplatz für Dich. Der Betriebswirt des Handwerks ist die Möglichkeit, dich parallel zur Arbeit weiterzubilden. Hier lernst du alle Bereiche der Betriebswirtschaft kennen: Organisation und Planung, Marketing, Finanz- und Rechnungswesen sowie Personalmanagement. Dies ermöglicht dir, dich selbst weiterzuentwickeln sowie Führungspositionen mit mehr Verantwortung einzunehmen.

Konditor/in

Konditor/in

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Schulische Voraussetzung: mind. Hauptschulabschluss

Ein Traumberuf: Konditor/in! Du wirst während deiner Ausbildung mit edlen Rohstoffen wie Marzipan, Nougat, Schokolade, Mandeln und Honig Kunstwerke herstellen. Eintönigkeit und Langeweile haben da keine Chance. Du lernst garnieren, dekorieren und verzieren. Deine Kreativität wird täglich gefordert. Viel Geschick und Sinn für Ästhetik benötigst du, um Hochzeitstorten in vielen Variationen herzustellen. Du wirst das Leben unserer Kunden und deiner Freunde versüßen!

In unserem Unternehmen lernst du alles, was das moderne Konditorhandwerk zu bieten hat. Deine Ausbildung wirst du bei uns mit umfangreichem Wissen, süßen Erfahrungen und unersetzlichen Fähigkeiten abschließen.

Natürlich hast du nach der Ausbildung die Möglichkeit, dich bei uns weiterzuentwickeln und nach ein paar Jahren den Meister im deutschen Konditorhandwerk zu machen. Damit kannst du Führungsaufgaben übernehmen, ausbilden oder dich selbstständig machen. Genießen ist „IN“, deshalb sind Fachkräfte weltweit gefragt; somit hast du in jedem Bereich – ob Gastronomie oder Handwerk – die Möglichkeiten dich auch international weiterzuentwickeln.